Intern

Weihnachtsgrüße



Donau-Iller-Cup

Am 27.12.2011 fand zum 3.Mal der Donau-Iller-Cup in Offingen statt. An diesem Turnier nahmen Doppel-Mannschaften aus Offingen, Lauingen und Memmingen teil. Diesmal hatten sich insgesamt 15 Doppel (6x Offingen, 3x Lauingen und 6x Memmingen).

Gespielt wurde in 4 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften. In Gruppe A waren Lauingen 1 (Städtler H./Hirmer L.), Memmingen 5 (Pankovic M./Walter H.), Offingen 2 (Schiller S./Schiller J.) und Memmingen 6 (Förtsch E./Rodler H.) vertreten. In Gruppe B spielten Offingen 5 (Scibelli/Schmucker J.), Lauingen 2 (Voigt H.-J./Voigt E.), Lauingen 3 (Hirmer F./Hanik R.) und Offingen 6 (Fischer E./Schiller sen.) gegeneinander. Gruppe C setzte sich aus Offingen 1 (Benker A./Strehle D.), Memmingen 3 (Tippelt H./Pankovic Z.) und Memmingen 4 (Uhlig W./Braach A.) zusammen und in Gruppe D kamen Memmingen 1 (Dernitzky O./Dernitzky A.), Memmingen 2 (Bauer G./Steininger A.), Offingen 3 (Padula G./Marcantonio F.) und Offingen 4 (Morea/Cesareo F.) zusammen.

Es wurde ein sehr harmonisches und freundschaftliches Turnier. Die Gruppenspiele wurde mit dem gemeinsamen Mittagessen beendet. Danach ging es mit den Finalspielen im KO-System weiter.

Diesmal konnten Günter Bauer und Andrea Steininger den Siegerpokal mit nach Hause nehmen und die Heimfavoriten aus Offingen mit Cesareo Fortunato u. Morea Antonio auf den zweiten Platz verdrängen. Letztes Jahr hatte es bei den beiden Memmingern nur für Platz 2 gereicht. Dritt- und Viertplatzierte wurden die Doppel aus Lauingen mit Städtler Helmut und Hirmer Lothar sowie Voigt H.-Jürgen und Voigt Eddi.


Jahreshauptversammlung 2012

Da die Sportlerehrung der Stadt Memmingen am Montag, den 30.01.2012 stattfindet und wir davon ausgehen können, dass auch wir bei dieser Ehrung vertreten sein werden, wird der Termin für die geplante Jahreshauptversammlung 2012 um eine Woche auf den 06.02.2012 verschoben.

Einladung


Hohenems

EINLADUNG NACH HOHENEMS ZUM FREUNDSCHAFTSKAMPF

Unser Besuch in Hohenems war sehr schön. Wir wurden herzlich empfangen, großzügig bewirtet und haben auch ein paar Erfolge gehabt.
1. wurde mit seinem Team Andreas, zweiter war Walter, dritter Horst und vierter Natale. Alle anderen spielten "unter ferner liefen", hatten aber trotzdem viel Spaß.

Anbei ein paar Bilder:



70 Jahre jung

Unser 1. Vorstand Helmut Wassermann feierte seinen 70. Geburtstag. Wir gratulieren alle zusammen recht herzlich, wünschen noch viele Jahre Gesundheit und Spaß am Boccia-Sport.
Helmut Wassermann bedankte sich für alle Glückwünsche. Ganz besonders hat ihn gefreut, dass er auch vom FC Memmingen auf deren Homepage erwähnt wurde.


70 Jahre jung

Saisonabschlussfeier 2011

Am Freitag, den 02.Dezember 2011 fand in der Vereinsgaststätte des FC Memmingen unsere Jahresabschlußfeier statt.
Unter den zahlreichen Gästen konnten wir auch unser Vereinsmitglied Andrea Steininger begrüßen, die zwar für den Bocciaclub Dornbirn startet. Sie wurde im Juli 2011 Vizeeuropameisterin im Einzel in der Türkei. Mit ihr kam auch der Präsident des österreichischen Bocciaverbands Günter Baur, der ebenfalls Mitglied bei uns ist. Auch kamen der neue Präsident des Boccia Bund Deutschland Oskar Dernitzky und seine Frau zu uns, die ebenfalls bei uns in Memmingen Mitglied sind.
Horst Tippelt hatte einen wunderschönen Videobeitrag unseres Vereinsausflug nach Padua vorbereitet. Auch unser 1. Vorstand Helmut Wassermann hatte ein CD mit den schönsten Bildern dieses Ausfluges dabei. Nach dem hervorragenden Essen wurden durch Helmut Wassermenn, Hannelore Rodler und Hanno von Sydow die Ehrungen der verdienten Mitglieder und erfolgreichen Sportler vorgenommen. Es wurden Blumensträuße für die Damen und edle Tropfen für die Herren verteilt. bei der verdiente Mitglieder und erfolgreiche Sportler geehrt wurden. Musikalisch wurde der Abend durch unsere Mitglieder Horst Tippelt und Jürgen Neumann begleitet.
Es war ein Abend der Freundschaft und Zusammengehörigkeit, der rundum gelungen war.

Presseberichte



Stammtisch

Da der Stammtisch dieses Jahr nicht den gewünschten Zuspruch erfahren konnte, fällt dieser im Jahr 2012 aus.


Wintertraining

Wir trainieren im Winter wieder in der Bocciahalle in Offingen. Das Training findet jeweils Dienstag statt. Abfahrt ist um 13.00 Uhr am Stadion. Wir bilden Fahrgemeinschaften (Kostenanteil für Mitfahrer 5,00 Euro) und kehren gegen ca. 19.00 Uhr wieder zurück.

Termine 13.12.2011, 10.01.2012, 24.01.2012, 07.02.2012, 28.02.2012, 13.03.2012 und 27.03.2012.


Vereinsausflug nach Montegrotto

Bocciafreunde Pallino Memmingen zu Gast in Padua

Bereits den fünften Vereinsausflug in acht Jahren hat die 32köpfige Reisegruppe von Pallino Memmingen vom 15.10. - 19.10.2011 unternommen. Dieses mal war Venetien, das Ziel unserer Reise. Das tolle Thermalhotel Imperial in Montegrotto war der Ausgangspunkt unserer Unternehmungen. Vereinsmitglied Natale Stagliano mit seine Frau Maria standen in diesen Tagen unter Vollbeschäftigung, um von italienisch in deutsch zu übersetzen.
Am Tag nach der Ankunft stand die alte und historische Stadt Padua im Mittelpunkt. Die Bocciaspieler kämpften im Bocciodromo von Antenore Primavera Padua mit ihrem italienischen Partner/in um den Sieg, der Rest der Reisegruppe besichtigte unter der Führung unserer italienischen Freunde Giovanni und Fabio die wunderbare Altstadt von Padua. Der Festabend im Bocciodromo war geprägt von Freude, gegenseitem Resepekt, Zufriedenheit und Harmonie. Musikalisch umrahmt von italienischen Freunden sowie von Horst und Jürgen als Gastmusiker.
Beim Festessen hat das Prädsidium von Antenore Primavera unter der Leitung des Vizepräsidenten Roberto Muffato und des Präsidenten des Verbandes von Venetien, Marin Silvio diese einmalige sportliche Begegnung gewürdigt und die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass die Städtepartnerschaft weiter gepflegt und erhalten werden sollte. Der Austausch gegenseitiger Geschenke war Ausdruck von Anerkennung dieser beiden Clubs, welche unterschiedlicher nicht sein könnte. Antenore Primavera ist ein alteingesessener italienischer Bocciaclub, mit einem wunderbaren Bocciodromo, Pallino Memmingen ein junger aufstrebender Verein mit Ambitionen internationale Begegnungen zu suchen und zu pflegen. Dies ist dem Verein in Padua gelungen. Wenn unser Team auch nicht um den Sieg mitgespielt hat, so haben unsere Spieler bei dieser internationalen Begegnung doch bewiesen, dass sie mit Ihrer Leistung sich auf allen Plätzen im Mutterland des Bocciasports sehen lassen können.
Der Vereinsausflug wurde abgerundet mit Ausflügen nach Venedig und in die euganeeischen Hügel bis nach Este, verbunden mit einer feuchtfröhlichen Weinprobe in der Villa Sheriman.
Zufrieden und wohlbehalten, mit viel Erinnerungen und freundschaftlicher Kontakte, ging dieser Vereinsausflug zu Ende.



Unser Hotel Termal Imperial
Unser Hotel Termal Imperial
Eröffnungsrede durch den Präsidenten
Eröffnungsrede durch den Präsidenten
Unser Stadtführer Giovanni durch Padua
Unser Stadtführer Giovanni durch Padua
Gastgeschenke von Padua
Gastgeschenke von Padua
Markusplatz
Markusplatz
Darf ich bitten?
Darf ich bitten?
Unser Hotel mit Gartenanlage
Unser Hotel mit Gartenanlage
Der Dom von Padua
Der Dom von Padua
Gastgeschenke von Memmingen
Gastgeschenke von Memmingen
Gruppenfoto am Ende des Ausflugs
Gruppenfoto am Ende des Ausflugs
Unser Busfahrer Phillip
Unser Busfahrer Phillip
Mittagessen im Bocciadromo
Mittagessen im Bocciadromo
Am Abend wurde aufgetischt
Am Abend wurde aufgetischt
Siegerehrung
Siegerehrung
Gemütliches Beisammensein im Hotel
Gemütliches Beisammensein im Hotel
Ausflug nach Este
Ausflug nach Este
Heimfahrt nach Memmingen
Heimfahrt nach Memmingen
und Reden geschwungen
und Reden geschwungen
Zugfahrt nach Venedig
Zugfahrt nach Venedig
Ritter Antonius zu Este
Ritter Antonius zu Este
Ankunft im Bocciadromo von Padua
Ankunft im Bocciadromo von Padua
Unsere Bocciafreunde aus Lauingen
Unsere Bocciafreunde aus Lauingen
mit musikalischer Unterstützung
mit musikalischer Unterstützung
Rialtobrücke
Rialtobrücke
Am Abend ein kleines Tänzchen
Am Abend ein kleines Tänzchen

Neues Mitglied

Die Bocciafreunde Pallino Memmingen heißen Ihr neues Mitglied Leopold Öfele ganz herzlich willkommen und wünschen ihm viel Freude und Spaß in unserem Club.


30.09.2011 - Spaßturner um den "Goldenen Pallino"

Das Spaßturnier um den „ goldenen Pallino von Memmingen „ gewannen Herbert Walter und Jürgen Neumann

Dieses lockere Spaßturnier, welches am 30.09.2011 auf unseren Bahnen stattfand, wurde durch einen tollen Herbstnachmittag noch verschönert. An der Kaffeebar servierten Klara und Traudl Kuchen und Cafe, so kam zum Turnier schon die richtige Stimmung auf. Die gebastelten Hindernisse von Horst waren einfach attraktiv und haben ihre Bewährungsprobe bestanden. Die Linien im Kreis von Walter gezogen, sind bei diesem Turnier einfach nicht mehr wegzudenken.
Nach knapp vier Stunden stand dann der Sieger fest. Die Gruppe 1 war sehr ausgeglichen, hier kamen Helmut und Ernst als zweite und Herbert und Jürgen als erste weiter. In der Gruppe 2 schafften es Horst und Dieter als erste, sowie Alma und Marica als zweite in der Gruppe. Das Endspiel zwischen Herbert/Jürgen und Ernst/Helmut ging ganz eindeutig an Herbert und Jürgen, die sicher ihre Kugeln im Kreis platzieren konnten und somit als Turniersieger feststanden.
Im Spiel um Platz drei gab es eine Überraschung, als sich die bis dahin starken Horst und Dieter unseren Superdamen Alma und Marica
geschlagen geben mussten.
Die weiteren Platzierungen endeten mit Rang fünf, jedes Doppelteam bekam eine Glasblume. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen gab es ausschließlich zufriedene Gesichter.


Herbert Walter u. Jürgen Neumann Gewinner des "Goldenen Pallino 2011"

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Vereinsmeisterschaft der Freizeitspieler

Rolf Fischer ist der alte und neue Vereinsmeister 2011

Die Vereinsmeisterschaften der Freizeitspieler wurden bei guten äußeren Bedingungen und unter der Turnierleitung von Gerd Ullrich und Marina Putzer durchgeführt. Es gingen 11 Spieler – und Spielerinnen an den Start. Nach der Vorrunde kamen die beiden Ersten jeder Gruppe in die Zwischenrunde. Dann wurde wieder neu ausgelost und die Sieger dieser Paar-ungen erreichten dann das Viertelfinale. Hier gewann Rolf Fischer mit 9 : 1 gegen Marica Pankovic, und Gerd Ullrich gegen Herbert Walter mit 9 : 2. Im kleinen Finale das Spiel um Platz 3, siegte dann Herbert Walter mit 9 : 5 gegen Marica Pankovic und in einem guten Endspiel besiegt Rolf Fischer seinen Endspielpartner Gerd Ullrich überraschend mit 9 : 1. Somit gewann Rolf Fischer den Titel des Vereinsmeisters der Freizeitspieler und konnte so seinen im Vorjahr gewonnenen Pokal souverän verteidigen.
Ein Dank an die Schiedsrichter W. Uhlig, Z. Pankovic und Winfried Kleine Möllhoff welche die Spiele überzeugend geleitet haben. Ein weiterer Dank an die Kaffeebar mit Klara Frey und Traudl Wassermann


Rolf Fischer Vereinsmeister der Freizeitspieler 2011


23.08.2011 - Memminger Stadtmeisterschaft

Die 7. Stadtmeisterschaften im Boccia-Einzel auf der Anlage der Bocciafreunde Pallino Memmingen waren geprägt von tollen sportlichen Leistungen aller Beteiligten.
Bei besten Platzverhältnissen und guten Wetterbedingungen kämpften 15 Spielerinnen und Spieler um den begehrten Wanderpokal der Bocciafreunde Pallino Memmingen.
Unter der bewährten Turnierleitung von Horst Tippelt wurde in vier gemischten Gruppen (Damen und Herren) gespielt, die beiden Ersten jeder Gruppe kamen weiter. In der Gruppenphase gab es dann gleich eine faustdicke Überraschung, als die Jugendliche Annika Putzer den Routinier und Ex-Stadtmeister Andreas Braach bezwingen konnte. Unter den letzten acht Spielern und Spielerinnen konnten sich drei Frauen qualifizieren, welche allesamt einen ausgezeichneten Eindruck auf der Bahn hinterlassen haben. Im Viertelfinale setzten sich dann Walter Uhlig gegen Gisela Zorn, Helmut Wassermann gegen Marica Pankovic, Klara Frey gegen Werner Grieger und Andreas Braach gegen Horst Tippelt durch.
Somit stand mit Klara Frey, welche alle ihre Spiele gewinnen konnte, als beste Frau des Turniers als Stadtmeisterin 2011 fest.
Im Halbfinale wurde dann tolles Boccia geboten, als Walter Uhlig gegen Klara Frey und Andreas Braach gegen Helmut Wassermann als Sieger den Platz verließen. Im Finale, zeigte Walter Uhlig, eine starke und konzentrierte Leistung, setzte die Kugel präzise und war mit seinen gezielten Raffawürfen seinem Gegener Andreas Braach überlegen und gewann verdient die Stadtmeisterschaft 2011.
Bei der Siegerehrung durften die Sieger Klara Frey und Walter Uhlig die Wanderpokale, sowie die jeweils vier Erstplatzierten die Siegerpokale des Vereins entgegen nehmen.

Die Platzierungen bei den Damen:

1. Klara Frey, 2. Marica Pankovic, 3. Gisela Zorn, 4. Annika Putzer

Bei den Herren:

1. Walter Uhlig, 2. Andreas Braach, 3. Helmut Wassermann, 4. Werner Grieger


Stadtmeister 2011 Uhlig Walter und Frey Klara


31.07.2011 - Sommerfest "Spass, Spiel, Sport"

Die Freunde der Landesgartenschau Memmingen 2000 e.V. laden zum Sommerfest ein.

Einladung


23. u. 27.06.2011 - Doppelmixturnier

Halb-Finale :

Benker/Stagliano : Uhlig / Zorn = 11 : 7
Pankovic/Pankovic : Grieger / Grieger = 3 : 11

Finale um Platz 1 :

Benker / Stagliano : Grieger / Grieger = 11 : 10

Finale um Platz 3 :

Pankovic / Pankovic : Uhlig / Zorn = X : 0

1. Platz Anton Benker + Natale Stagliano
2. Platz Gitti Grieger + Werner Grieger
3. Platz Maria Pankovic + Zvonko Pankovic
4. Platz Gisela Zorn + Walter Uhlig


14.05.2011 - Saisonstart

Werte Vereinsmitglieder, wir beginnen am Samstag den 14.Mai 2011 mit einem Dreiermix die Bocciasaison.
Die Anmeldungen können telefonisch, per EMail oder auch in den Briefkasten an der Bahn abgegeben werden.
Falls sich nicht genügend Teilnehmer melden wird dieses Turnier so nicht gespielt. Als Ersatz wird dann ein lockerer Saisonstart (kleines Turnier) gespielt. Bei schlechten Wetterverhältnissen fällt das Turnier ebenfalls aus.
Am Sonntag den 15.Mai 2011 findet dann auf unserer Anlage das erste große Damenturnier des Bocciabundes Deutschland statt. Auch unser Verein ist mit 5 Spielerinnen vertreten.

Einladung


90 Jahre jung

Karl Albrecht feiert 90. Geburtstag

Mit Karl Albrecht feiert ein sportlich rüstiger Neunziger seinen Geburtstag im Kreise seiner Freunde und seiner Familie.
In Ottobeuren geboren, hat sich Albrecht bereits in jungen Jahren dem Sport verschrieben. In seiner Zeit waren Völkerball, Handball und Faustball die "Sportarten". Im Krieg als Gefangener in England spielte er dann auch noch erfolgreich Fußball.
In den sechziger Jahren, parallel zum Berufsleben, waren Faustball und Tennis seine Hobbys, wo er mit seiner Dynamik noch einigen Jüngeren etwas vormachen konnte.
Seit 7 Jahren hat sich Albrecht nun dem Bocciasport verschrieben, wo er beim Memminger Club Pallino im Sommer fast täglich auf der Bahn anzutreffen ist. Sein Geheimnis, viel frische Luft und ein zwei Gläser Wein können nicht schaden.

Wir wünschen dem Jubilar noch viele gesunde und sportlich wie familiär erlebnisreiche Jahre.


Karl Albrecht

Jahreshauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am 18.04.2011 ab 19.00 Uhr.


Trainingstag in Hard

Mit dem Trainingstag am 21.01.2011 in Hard unter der Leitung von Günther Baur & Günther ILL konnten die Memminger viel lernen.
Mit 10 Spielerinnen und Spielern sind wir an den Bodensee gestartet, vorbei an Bregenz hinein in das Bocciodromo von Hard, welches eine einmalig schöne Athmosphäre zum Bocciaspielen bietet. Verhaltensweise auf der Bahn, Taktik, Systematic, spielen, den Gegner beobachten, wie läuft die Kugel auf der Bahn und vieles mehr waren Punkte, die im Wettkampf von Bedeutung sind.
Es war für uns alle ein tolles Erlebniss, alle Beteiligten waren sehr zufrieden.


Trainer Baur Günter


BF Pallino Memmingen (C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken